CROWDFUNDING

Deine Unterstützung wird gebraucht!

Unser Crowdfunding auf Startnext hat begonnen!

Unser Projekt

Wir von Digitize the Planet arbeiten gemeinnützig für das Miteinander von Naturschutz und Outdoorsport.

Unsere Aufgabe ist eine, der sich über viele Jahre niemand angenommen hat: eine Open Data Plattform für Regeln zur Nutzung von Natur und Landschaft. Damit werden gültige Vereinbarungen für Aktivitäten in der Landschaft digital sichtbar. Regeln zur Nutzung der Natur sind in digitalen Diensten wie Tourenportalen und Apps integrierbar. Im Ergebnis wird z. B. die Wegeempfehlung durch die Regeln ergänzt, welche für die Nutzung gelten (z. B. für Radfahrende nutzbar, von Dezember bis März gesperrt, …).

Das ist neu: Bisher werden gültige Regeln nur ansatzweise digital bereitgestellt. So kann es sein, dass eine digital dargestellte und empfohlene Route in Wirklichkeit gesperrt ist. Streit und Ärger sind vorprogrammiert. Schlimmer noch: Empfindliche Lebewesen werden gefährdet, der Naturhaushalt leidet. Diesen Zustand wollen wir ändern – mit Hilfe zeitgemäß aufgearbeiteter digitaler Informationen für naturschutzverträgliche Aktivitäten.

Mit unserer Datenbank schaffen wir die Grundlage für digitale Naturschutzinformationen. Als Netzwerk aus Naturschutz, Outdoorsport, Tourenportalen und Tourismus vereinen wir vielfältige Kompetenzen.

In den ersten zwei Lebensjahren unseres Vereins entwickelten wir erfolgreich den Prototyp unserer Datenbank für Naturschutzinfos. Diese durchlief bereits zahlreiche Tests. Nun stehen wir vor einem weiteren Meilenstein, der Markteinführung unseres Open Data Hubs.

Unsere Plattform verleiht der Natur eine digitale Stimme.

  • Verantwortliche aus Naturschutz und Schutzgebieten können über ein einfaches System Informationen und Regeln zu Aktivitäten in ihren Gebieten eingeben.
  • Eine automatische Schnittstelle sorgt dafür, dass die Informationen direkt auf Plattformen und Karten erscheinen.
  • Jede:r kann dann schon zuhause naturrelevante Informationen in die Planung einbeziehen.

Unterstütze uns, dieses Projekt zu verwirklichen.
Hilf mit, dem Naturschutz eine Stimme im digitalen Raum zu verschaffen.

Unser Ziel

Unser Ziel ist, dass wir die Freizeitplanung so selbstverständlich der Natur anpassen, wie wir sie dem Wetter anpassen. Eine Tour auf gutes Wetter zu verschieben ist logisch. Einen Uhu ungestört brüten zu lassen sollte es ebenso sein. Dazu sind kostenlose und offene Daten ebenso erforderlich, wie ein System, dass diese verarbeitet und weitergibt.

Mit der Bereitstellung unseres Systems werden wesentliche Teile digitaler Naturschutzinformationen abgedeckt.

Jeder zusätzliche Euro wird in die Erweiterung des Systems investiert. In die Integration weiterer Daten, z. B. zu tagesaktuellen Informationen, Hintergrundwissen zu Arten und Schutzbedürfnissen.

Jeder gespendete Euro kann sich durch Fördergelder verdoppeln. Weitere Förderprojekte, die eine Eigenfinanzierung voraussetzen sind eingereicht und haben die ersten Hürden genommen.

Gründe für deine Unterstützung

Weil:

  • die Erhaltung schützenswerter Natur- und Freizeiträume auch für den Outdoorsport dir wichtig sind.
  • du möchtest, dass seltene Arten weiterhin bestehen.
  • du dazu beitragen willst das positive Ansehen des Outdoorsports als Teil des Naturschutzes zu fördern.
  • es zu deiner Umweltbildung beiträgt.
Funding erfolgreich

Mit der Bereitstellung unseres Systems werden wesentliche Teile digitaler Naturschutzinformationen abgedeckt.

Jeder zusätzliche Euro wird in die Erweiterung des Systems investiert. In die Integration weiterer Daten, z. B. zu tagesaktuellen Informationen, Hintergrundwissen zu Arten und Schutzbedürfnissen.

Jeder in unserer Crowdfunding-Kampagne gespendete Euro kann sich durch Fördergelder verdoppeln. Weitere Förderprojekte, die eine Eigenfinanzierung voraussetzen, sind eingereicht und haben die ersten Hürden genommen. Jeder Euro über dem Funding-Ziel unterstützt diese Projekte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen